DE
+43 676 634 03 12

Lesungen und Gespräche

prolit – Begegnungen mit Literatur

  1. Ljuba Arnautovic - ONLINE

    Ort: Literaturhaus Salzburg

    Was 1934 mit einer „Landpartie“ beginnt, organisiert vom Republikanischen Schutzbund in Wien, wird für die beiden Jungen Slavko und Karli zu einem „Ausflug, der immer noch nicht enden will."

    Hier Bildbeschreibung eingeben
  2. Gusel Jachina - Abgesagt

    Ort: Literaturhaus Salzburg

    Gusel Jachinas zweiter Roman führt in die ersten Jahrzehnte des letzten Jahrhunderts und erzählt von der Geschichte der Wolgadeutschen in der Sowjetunion.

    Hier Bildbeschreibung eingeben
  3. Rumena Bužarovska / Leijla Kalamujić

    Ort: Literaturhaus Salzburg
    Hier Bildbeschreibung eingeben
  4. Asal Dardan

    Ort: Literaturhaus Salzburg

    Stilistisch elegant schlägt die Autorin Bögen von der ganz persönlichen Erfahrung zum gesellschaftlich Brisanten und zeigt auf, dass Zusammenleben bedeutet, Differenz anzunehmen.

    Asal Dardan
  5. Kapka Kassabova - Am See

    Ort: Literaturhaus Salzburg

    Wie in einem Brennglas werden die Konflikte und Tragödien von Nationalstaaten in jenem Winkel Europas sichtbar, in den uns Kapka Kassabova führt: das zwischen Nordmazedonien, Albanien und Griechenland aufgeteilte Gebiet um den Ohrid- und Prespasee.

    Hier Bildbeschreibung eingeben

Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten. Kontaktieren Sie uns info@prolit.at +43 676 634 03 12